Flüge nach Kanada

Flüge nach Kanada
Flüge nach Kanada © kalafoto - Fotolia.com

Den Stadtort des Flughafens wählen
Die meisten Städte und Orte in Kanada besitzen einen Flughafen und fast jeder Ort ist relativ einfach per Flugzeug zu erreichen. Während der Sommermonate haben viele Touristen den Wunsch Flüge nach Kanada zu buchen. Von Frankfurt am Main, München, Hamburg, Leipzig, Berlin und Stuttgart hat man, um nur einige Städte zu nennen, die Möglichkeit Flüge nach Kanada zu buchen. Man kann die Flüge nach Kanada als Direktverbindung oder Nonstopverbindung buchen. Die Städte Toronto, Vancouver, Halifax, Montreal und Whitehorse werden täglich angeflogen. Nur in den Wintermonaten, wo der Tourismus in Kanada sehr eingeschränkt ist, werden einige Flüge nach Kanada einstellt oder nur in geringer Anzahl angeboten.

Fluglinien nach Kanada
Die wichtigsten Fluglinien für Flüge nach Kanada sind unter anderem Air Canada, Continental Airlines, Swiss Airlines, Lufthansa, British Airways, Condor, Nortwest Airlines, Austrian Airlines, Ryanair, TUIfly und easyJet. Bei den drei letztgenannten Fluglinien ist zu beachten, dass man an Bord keine kostenlose Mahlzeiten bekommt. Alles Speisen und Getränke müssen an Bord gesondert bezahlt werden. Dafür sind die Flüge auch generell preiswerter. Die Flugzeit von Frankfurt am Main an die Ostküste Kanadas dauert zwischen 6,5 und 8,5 Stunden und an die Westküste ca. 12,5 Stunden. Nutzen sollte man für die Flüge nach Kanada nach Möglichkeit auch das Vielfliegerprogramm Miles & Mores.

Allgemeines
Durch die Air Canada und ihre Tochtergesellschaften ist man in der Lage, alle Orte Kanadas in kürzester Zeit zu erreichen. Aber auch andere kleinere Fluggesellschaften wie WestJet, Air North und Air Transit ermöglichen eine sehr gute und schnelle Verbindung zu den meisten Flughäfen. Eine Besonderheit gibt es auf den Flughäfen in Kanada auf jeden Fall. Auf dem Flughafen wird das Gepäck von Hunden durchsucht. Das betrifft Koffer und Handgepäck. Allerdings suchen die Hunde in Kanada kein Rauschgift, sondern verbotene Lebensmittel. Bei Flügen nach Kanada sollte man sehr genau überlegen, was man mitnimmt. Obst, Gemüse und lose Lebensmittel, wie Brötchen oder Kuchen dürfen in Kanada nicht eingeführt werden. Dafür gibt es die entsprechenden Zollbestimmungen und man sollte sich echt daran halten. Es kann sonst leider passieren, dass man seinen Anschlussflug verpasst..

Bewertung: 
No votes yet